Gerechtes Unentschieden gegen Lengenfeld

Am 09.02.2024 empfing TTV Auerbach 2 den Gast VfB Lengenfeld 1908 4 in der 1. Kreisliga GT. Während TTV Auerbach 2 mit der Stammmannschaft auflief, musste VfB Lengenfeld 1908 4 mit 2 Ersatzspielern antreten.

Nach der Begrüßung wurde das Spiel mit 2 Doppeln gestartet. Das Spiel blieb mit 1:1 knapp, da in dieser Phase kein Team den entscheidenden Schritt machen konnte. Als nächstes ging es mit 4 Einzeln weiter. Kein Team konnte sich in dieser Phase entscheiden absetzen, da die Spiele zum Stand von 3:3 zwischen beiden Mannschaften aufgeteilt wurden. Der Gast konnte in der Phase 2 Spiele klar mit 3:0 Sätzen gewinnen. Nico Schädlich erwischte einen tollen Tag und konnte Ralf Holz mit 3:2 besiegen. Jetzt folgten nochmals 4 Einzel. Der VfB Lengenfeld 1908 4 konnte 3 Spiele davon gewinnen, wodurch es 4:6 stand. Ausschlaggebend war eine Serien von 3 Siegen in Folge. Ralf Holz kam in dieser Phase sehr gut ins Spiel und konnte Christopher Bach mit 3:0 besiegen. Um zu einer Entscheidung zu kommen, ging es jetzt mit 4 Einzeln weiter. Der Gastgeber konnte 3 Spiele davon gewinnen, wodurch es 7:7 stand. Ausschlaggebend war eine Serien von 3 Siegen in Folge. Der Gastgeber konnte in der Phase 2 Spiele klar mit 3:0 Sätzen gewinnen. Hervorzuheben ist der 3:0 Sieg von Jens Richter gegen Ralf Holz.

Schreibe einen Kommentar