2. Mannschaft gewinnt souverän

Die 2. Mannschaft des TTV Auerbach entführte am Samstag, d. 16.02.19 mit einem klaren 11:3 Sieg 2 wichtige Punkte aus Lengenfeld.

Dabei konnten Bernd Sielaff und Frank Grüner mit 4 Siegen 3,5 Punkte auf ihre Habenseiten verbuchen.

Aber auch Manfred und Hartmut Pelz waren nicht schlecht und gewannen jeder zwei Spiele.

So wie man es von Auerbach 2 gewohnt ist, war es wieder eine solide Mannschaftsleistung.

Auerbach 3. Mannschaft bleibt dran

Am 17.02.19 war in der 3. GT Kreisliga die Mannschaft von Pfaffengrün 2 zu Gast in Auerbach.

Zu Beginn des Spiels sah es gar nicht so gut aus und so wurden ein Doppel und die beiden ersten Spiele an Pfaffengrün abgegeben. Sowohl Roland Schädlich als auch Michael Matthias mussten in Fünfsatzspielen eine Niederlage hinnehmen.

Danach haben Uwe Petzold und Thomas Martini ebenfalls klar verloren. Pfaffengrün konnte bis zum 5:4 immer wieder die Führung behaupten.

Aber dann leitete Youngster Uwe Petzold mit einem Sieg die Wende ein und es wurden alle weiteren Spiele sicher mit 3:0 nach Hause gebracht.

Damit behauptet Auerbach nach wie vor den ersten Platz in der Tabelle.

Klarer Sieg für die 3. Mannschaft gegen Neumark 2

Die Doppel gingen zu Beginn des Wettkampfes klar zugunsten des TTV Auerbach zu Ende.

Danach spielten alle sehr souverän bis zum 10:0 Zwischenstand. Leider verloren Phillip Twers und Thomas Martini je ein Einzelspiel gegen A. Günther und Müller, Joachim, so daß das gesamte Spiel mit 12:2 beendet werden konnte.

Damit wurde ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zum Aufstieg erreicht.

Vielen Dank auch an die zahlreichen Fans der Mannschaft – Frank, Uwe, Lea und Heinz.